Theorieseminare laut Curriculum

 

Anmeldung und Informationen über die Homepage der Landesärztekammer Thüringen.

 

Im Flyer Aus- und Weiterbildung finden Sie alle wichtigen Informationen zu aktuellen Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen des IPPJ 2017 im Überblick. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine Curriculum WS 2016 / 17 

 

20. / 21. 01. 2017

Entwicklungspsychologische und –psychopathologische Grundlagen der Psychotherapie II: Adoleszenz
[ A.1 | 4 Stunden ]  Dipl.-Psych. Dr. Dorothea Lenkitsch-Gnädinger, Kassel

Entwicklungspsychologische und –psychopathologische Grundlagen der Psychotherapie II: Adoleszenz
[ A.1 | 4 Stunden ]  Dipl.-Psych. Dr. Dorothea Lenkitsch-Gnädinger, Kassel

Theorie der psychoanalytischen und tiefenpsychologisch fundierten Behandlung V: Fokaltherapie
[ B.4 / 5 | 4 Stunden ]  Dr. med. Frank Bartuschka, Jena 

 

 

Termine Curriculum SS 2017 

 

17. / 18. 03. 2017

Theorie der tiefenpsychologisch fundierten Behandlung II: Therapeut-Patient-Beziehung, Therapiemotivation, Widerstand, Übertragung
[ B.6 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych. Klemens Färber, Potsdam

Theorie der tiefenpsychologisch fundierten Behandlung II: Therapeut-Patient-Beziehung, Therapiemotivation, Widerstand, Übertragung
[ B.6 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych. Klemens Färber, Potsdam

Theorie der psychoanalytischen und tiefenpsychologisch fundierten Behandlungsverfahren bei Kindern und Jugendlichen: Psychotherapeutische Arbeit mit Träumen, Märchen, Phantasie, Spielen, Gestalten, Symbolen und Mythen
[ B.7 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych. Christa Bravidor, Jena


 

05. / 06. 05. 2017

Entwicklungspsychologische und –psychopathologische Grundlagen der Psychotherapie II: Entwicklung im Erwachsenenalter
[ A.1 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych. Dorothea Lenkitsch-Gnädinger, Kassel

Entwicklungspsychologische und –psychopathologische Grundlagen der Psychotherapie II: Entwicklung im Erwachsenenalter
[ A.1 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych. Dorothea Lenkitsch-Gnädinger, Kassel

Spezielle Krankheitstheorien III: Psychosomatik II
[ A.2.2 | 4 Stunden ]  Dr. med. Jörg Kobes, Jena


 

16. /17. 06. 2017

Prävention und Rehabilitation
[ A.7 | 4 Stunden ]  Dr. med. Michael Schütz, Bad Hersfeld

Methoden und differentielle Indikationsstellung wissenschaftlich anerkannter psychotherapeutischer Verfahren, insbesondere der Verhaltenstherapie
[ A.9 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych. Michael Foltys, Jena

Erstuntersuchung, Anamnese, Indikation, Prognose, Fallkonzeptualisierung und Behandlungsplanung. Behandlungsplanung psychodynamischer Psychotherapien I
[ B.1 | 4 Stunden ]  Dipl.-Psych. Gudrun Biersack, Jena


 

25. /26. 08. 2017

Erstuntersuchung, Anamnese, Indikation, Prognose, Fallkonzeptualisierung und Behandlungsplanung: Der Fokus – seine Entwicklung und seine Bedeutung in der psychodynamischen Psychotherapie
[ B.1 | 4 Stunden ]  Dr. med. Günter Keyser, Ebeleben

Spezielle Krankheitstheorien III: Psychosomatik III
[ A.2.2 | 4 Stunden ]  Dr. med. Jörg Kobes, Jena

Theorie der psychoanalytisch und tiefenpsychologisch fundierten Behandlung VI: Psychodiagnostik bei Kindern und Jugendlichen
[ B.7 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych. Heidrun Kaufmann, Jena 

 

 

Termine Curriculum WS 2017 /18 

 

 

20./21.10.2017

Theorie der tiefenpsychologisch fundierten Behandlung II
[ B.6 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych. Klemens Färber, Potsdam

Theorie der tiefenpsychologisch fundierten Behandlung II
[ B.6 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych., Klemens Färber, Potsdam

Spezielle Krankheitstheorien III. Psychosomatik IV
[ A.2.2 | 4 Stunden ]  Dr. med. Jörg Kobes, Jena


 

17./18.11.2017

Methoden und differentielle Indikationsstellung wissenschaftlich anerkannter psychotherapeutischer Verfahren, insbesondere der Verhaltstheorie
[ A.9 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych. Michael Foltys, Jena

Einführung in die Psychiatrie und psychiatrische Krankenvorstellung einschließlich der Abgrenzung von Psychosen und Neurosen von körperlich begründbaren psychischen Störungen
[ A.2.3 | 4 Stunden ]  Dr. med. Richard Serfling, Weimar

Psychodynamische Therapien II. Behandlungsplanung
[ B.1 | 4 Stunden ]  Dipl.-Psych. Gudrun Biersack, Jena


 

15./16.12.2017

Theorie der psychoanalytischen und tiefenpsychologisch fundierten Behandlung: Fokaltherapie
[ B.4/5 | 4 Stunden ]  Dr. med. Frank Bartuschka, Jena

Theorie der tiefenpsychologisch fundierten Behandlung II
[ B.6 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych. Klemens Färber, Potsdam

Theorie der tiefenpsychologisch fundierten Behandlung II
[ B.6 | 4 Stunden ]  Dr. Dipl.-Psych. Klemens Färber, Potsdam


 

19./20.01.2018

Spezielle Krankheitstheorien III. Psychosomatik V
[ A.2.2 | 4 Stunden ]  Dr. med. Jörg Kobes, Jena

Einführung in die Psychiatrie und psychiatrische Krankenvorstellung einschließlich der Abgrenzung von Psychosen und Neurosen von körperlich begründbaren psychischen Störungen
[ A.2.3 | 4 Stunden ]  Dr. med. Richard Serfling, Weimar

Theorie der psychoanalytisch und tiefenpsychologisch fundierten Behandlung: Behandlungsverfahren bei Kindern und Jugendlichen – Bezugspersonenarbeit
[ B.7 | 4 Stunden ]  Dipl.-Soz.-Päd. Ramona Barnett, Pößneck